Flaggschiffmodelle für High-End-Heimkino: Marantz AV-Receiver SR7013 und AV-Vorverstärker AV7705

0

Marantz erweitert mit dem Netzwerk-AV-Receiver SR7013 und dem Mehrkanal-AV-Vorverstärker AV7705 seine Heimkino-Reihe um zwei neue Spitzenmodelle. Beide Produkte bieten modernste Audio- und Video-Technik (von komplettem 3D-Raumklang bis 4K, IMAX Enhanced-Support). Zur umfassenden Musikwiedergabe stehen Online-Streaming, Bluetooth und der neue Apple AirPlay 2 Standard zur Verfügung. Durch die integrierte HEOS Multiroom-Technologie können beliebte Musik-Streamingdienste wie Spotify Connect und Amazon Music im ganzen Haus abgespielt werden. Ab Werk werden beide Sprachassistenten Amazon Alexa und Siri (über Apple AirPlay 2) unterstützt. Der SR7013 und AV7705 sind für IMAX Enhanced zertifiziert und werden dieses Feature per kostenlosem Firmware-Update bieten.

Der SR7013 (1.800 Euro, in Schwarz oder Silber-Gold) und der AV7705 (2.100 Euro , in Schwarz) sind ab Anfang Oktober im Fachhandel erhältlich.

Für einen begrenzten Zeitraum bietet Marantz Besitzern eines Premium-AV-Produktes eine verlängerte Garantie von insgesamt 5 Jahren an. Dieses Angebot ist ausschließlich für die folgenden Modelle gültig: SR8012, SR7013, AV7705 und AV8805, die zwischen dem 1. Oktober 2018 und 31. März 2019 bei einem autorisierten Marantz Händler in Europa erworben wurden. Die Registrierung muss spätestens 3 Monate nach dem Kauf unter www.marantz.eu/5years erfolgen.

SR7013: Die Lösung für anspruchsvolle Heimkino- und Musikenthusiasten

Ob Spielfilme, TV-Sendungen, ultrahochauflösende Audiodateien (bis zu DSD 5,6) oder Musikstreaming, der Marantz SR7013 soll in jeder Situation mit ausgezeichneter Klangqualität überzeugen.

Für Vinyl-Freunde und -Sammler bietet der SR7013 einen Phonoeingang, worüber sich auch ein Plattenspieler zum Abspielen von Singles und LPs anschließen lässt.

Dank der 9 Kanäle mit je 200 Watt und zwei Subwooferausgängen liefert der SR7013 hohe Leistung bei Verarbeitung von Dolby Atmos-, DTS:X-/DTS Virtual:X- und Auro 3D Tonformaten. Mit der 11.2 Kanal-Signalverarbeitung und den Vorverstärker-Ausgängen (Pre-Outs) kann das Sounderlebnis individuell gestaltet werden. Der SR7013 AV-Receiver ist eines der ersten Geräte, das für IMAX Enhanced zertifiziert wurde: Dieses Feature wird über ein kostenloses Firmware-Update (voraussichtlich ab Januar 2019) bereitgestellt. Damit lassen sich nach dem IMAX-Verfahren digital aufbereitete 4K HDR-Inhalte mit der DTS-Audiotechnologie verbinden.

Mit acht HDMI-Eingängen, einer davon befindet sich auf der Vorderseite, und drei HDMI-Ausgängen kann der SR7013 aktuelle und künftige 4K-Videoformate verarbeiten: 4K/60 Hz Full-Rate-Passthrough, 4:4:4-Farbauflösung, HDR, BT.2020 und Hybrid Log Gamma. Der Receiver ist kompatibel mit Dolby Vision und ist in der Lage auch ältere Videoformate auf 1080p und 4K Ultra HD (60 Hz) anzuheben, indem analoge Video-Eingänge auf HDMI konvertiert werden. Außerdem wird eARC unterstützt, um die Wiedergabe von hoch aufgelöstem Heimkinosound zu vereinfachen.

Die flexible Surround-Sound-Verstärkung ermöglicht eine Vielzahl an 3D Audio-Konfigurationen – inklusive diskreten Überkopf-Kanälen – von der vollen 11 Kanal DTS:X-Konfiguration bis hin zu 5.1.2, 5.1.4, 7.1.2 oder sogar 7.1.4 Kanal Dolby Atmos-Konfigurationen (mit einem zusätzlichen Stereoverstärker). Das Raumakustikkorrektursystem Audyssey MultEQ XT32 ermöglicht Einstellungen und Kalibrierungen mit höherer Präzision. Mit der optionalen Audyssey MultEQ Editor-App können die Einstellungen verfeinert oder entsprechend der persönlichen Vorlieben angepasst werden. Dank des optimierten Setup-Assistenten wird der Benutzer Schritt für Schritt durch den Einrichtungsprozess begleitet, um beste Klangqualität zu gewährleisten. Die Schnellwahltasten bieten außerdem schnellen Zugriff auf die Einstellungen der eigenen Lieblingsquellen.

Der SR7013 kann auch aus der Ferne über eine webbasierte Benutzeroberfläche gesteuert werden. Zu den weiteren benutzerdefinierten Installationsmöglichkeiten zählen Smart Remote Management, Domotz- und Ihiji-Unterstützung. HDMI Diagnostics analysiert und optimiert die Synchronisation zwischen der Quelle und dem Receiver.

Der SR7013 kann ultrahochaufgelöste Musik (bis zu DSD 5,6 MHz) von Netzwerk- oder USB-Speichermedien wiedergeben und dank der integrierten HEOS Technologie kann direkt auf Streaming-Dienste wie Deezer, Spotify Connect, Amazon Music und Tidal sowie Internet-Radio zugegriffen werden. Darüber hinaus kann der SR7013 in ein Multiroom-Audiosystem für den gesamten Wohnbereich integriert werden und wahlweise um zusätzliche HEOS Komponenten (wie Lautsprecher, Soundbars oder Subwoofer) erweitert werden. Die Steuerung erfolgt dabei über die HEOS App. Zudem verfügt er über integrierte Apple AirPlay 2- und kabellose Bluetooth-Konnektivität – für direktes Streaming von Smartphones und Tablets.

Mit dem HEOS Home Entertainment Skill lässt sich der SR7013 ganz einfach über die Amazon Alexa-Sprachsteuerung bedienen (Amazon Echo-Gerät erforderlich).

Über die HDMI-Ausgänge können zusätzliche Bildschirme in weiteren Räumen angesteuert werden.

AV7705: 11.2 Kanal-Netzwerk-AV-Vorverstärker mit 3D-Sound, Hi-Res-Streaming und HEOS:

Für diejenigen, die sich ein Home-Entertainment-System der Premium-Leistungsklasse zusammenstellen möchten, ist der AV7705 ein geeigneter 11.2-Kanal-AV-Vorverstärker, geschaffen für die Nutzung mit hochwertigen externen Leistungsverstärkern oder aktiven Lautsprechern. Er bietet alle Funktionen des SR7013, ohne interne Verstärkung.

Obwohl der AV7705 mit der neuesten und umfangreichsten Heimkino- und Audiotechnik ausgestattet ist, bietet er auch konventionelle Phono- und symmetrischer XLR-Buchsen.

Der AV7705 ist für das Zusammenspiel mit Endverstärkern wie dem Marantz MM8077 mit sieben, dem MM7055 mit fünf oder dem MM7025 mit zwei Kanälen konzipiert. Der Nutzer kann sich so ein komplettes 11.2-Kanalsystem zusammenstellen oder zunächst mit einem einfacheren 7.1 Kanal-Setup beginnen und dieses später erweitern. Der AV7705 verarbeitet sämtliche gegenwärtige 4K Videoformate und 3D Audioformate: Auro 3D, Dolby Atmos und DTS:X/Virtual:X sowie IMAX Enhanced (über kostenloses Firmware-Update ab voraussichtlich Januar 2019).

Der AV-Vorverstärker verfügt über dieselben Musikstreaming-Funktionen wie der SR7013, darunter Wiedergabe von Netzwerk- und USB-Speichermedien sowie gestreamte Inhalte, Bluetooth und Apple AirPlay 2. Er kann in ein HEOS Multiroom-System integriert werden und über die Alexa-Sprachsteuerung (Amazon Echo-Gerät erforderlich) bedient werden.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]