Eurosport und HD+ zeigen French Open in UHD

0

Nach der UEFA Europa League und der Formel 1 gibt es jetzt auch Profi-Tennis auf HD+ in 4K Ultra HD Qualität. HD+ Abonnenten können die Roland Garros French Open in bester Bildqualität auf dem Sender UHD1 verfolgen.

Zusätzlich zur vierfachen Full-HD-Auflösung werden die live und mit erweitertem Dynamikumfang (HDR) übertragen. Somit erhalten Zuschauer noch mehr Details in den hellen und dunklen Bildbereichen des Center Tour Phillipe Chatier. Innerhalb von 15 Tagen bieten sich den Tennis-Fans rund 120 Live-Action. Das Turnier beginnt am 26. Mai und endet am 9. Juni 2019. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten