Erste IMAX-Enhanced-Dokumentation auf 4K Blu-ray mit deutscher Sprachausgabe

1

Mit „Space Station“ kommt die erste 4K Ultra HD Blu-ray im IMAX-Enhanced-Format mit deutscher Sprachausgabe auf den Markt. Leider erscheint diese via Mills Creek bislang nur in den USA. Somit bleibt Interessierten nur die Möglichkeit eines Imports.

IMAX Enhanced ist als Gütesiegel und als Standard zu verstehen. Zum einen entspricht die audiovisuelle präsentation den Vorgaben von IMAX, zum anderen wird die DTS:X Tonspur speziell aufbereitet. Für eine sinngemäße Wiedergabe ist jedoch nicht nur der Film nötig, auch alle in der Abspiel-Kette befindlichen Komponenten (Player > AV-Receiver > Fernseher/Projektor) müssen IMAX-Enhanced zertifiziert sein.

Wir werden sehen, ob das Format in den nächsten Jahren so richtig durchstarten kann. (dj)

Diesen Artikel teilen

1 Kommentar

  1. Oskar Perterson am

    Da habe ich auf Anhieb nicht auf dem Zettel, welche Geräte schon „IMAX-Enhanced“ sind. Gibt es eine Liste? Oder gar einen Artikel, der das beschreibt? Also auch wieder: Alte-Geräte wegwerfen und dann sehen, dass wir als Deutsche wieder an der Nase herumgeführt werden …

Antworten