Die neue audiovision 6-2018 jetzt am Kiosk

0

In der neuen Ausgabe der „audiovision“ kommt es zum großen TV-Technik-Dreikampf zwischen OLED, Q-LED und LCD. Wir testen den LG OLED65C8, den Samsung 65Q9FN und dem Panasonic TX-65FXW784 und vergleichen die Bildqualität. Daneben durften sich LGs extravaganter Kurzdistanzprojektor HU80K Presto in unserem Testlabor beweisen. Von der Zuspieler-Seite hatten diesesmal Sonys Dolby Vision-fähigen UHD-Blu-ray-Player UBP-X700 im Haus.

Für unseren Test des Monats hören wir bei Elacs neuem Adante 5.1-Boxen-Set für 13.500 Euro ganz genau hin. Wer es etwas günstiger möchte, sollte sich unseren Test des Nubert NuLine 334 Sets für 4.800 Euro genauer anschauen.

Außerdem haben wir die Einsteiger Receiver Pioneer VSX-933, Onkyo TX-NR686 und Denon AVR-X2500H zu Gast und verraten, wer am Besten abschneidet. Als High-End-Vorbild dient dabei der Test zur neuen Vor-End-Kombi aus Trinnovs Altitude 16 und Amplitude 8m.

Im Aktuell-Teil finden Sie unseren Bericht zur High End 2018 in München. Außerdem geben wir Tipps für Gaming in 4K und HDR und besuchen wir im zweiten Teil unserer Filmdreh-Reihe die Experten von Arri Media, die uns einen Einblick in die Kunst des HDR-Colour-Gradings geben.

Im Movies & More prüfen wir 32 Blu-rays, UHD-Blu-rays und DVDs auf Herz und Nieren, darunter „Greatest Showman“, „Criminal Squad“, „Die dunkelste Stunde“ und viele weitere.

Hier erfahren Sie alles über die Inhalte.

Jetzt auch mit neuer App für iOS- und Android-Geräte

Die neue App für iOS- sowie Android-Systeme erscheint bereits einen Tag früher als das Heft und ermöglicht ein komfortables Lesen der audiovision. Auf Schnickschnack wie Werbung oder animierte Menüs haben wir bewusst verzichtet. Herunterladen können Sie die Apps hier (iOS) und hier (Android).

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]