Der neue Sonos Amp Verstärker integriert Lautsprecher in das Sonos-System

0

Die jüngste Neuankündigung von Sonos ist kein Lautsprecher. Beim Sonos AMP handelt es sich um einen klassischen Verstärker mit dem sich verschiedenste Lautsprecher in ein bestehendes Sonos System integrieren lassen.

So kann man die alten Boxen von Opa, Decken- oder Regallautsprecher und sogar die Außenlautsprecher mit der Sonos App ansteuern. Insgesamt können vier Lautsprecher angesteuert werden. Pro Kanal liefert der AMP eine Leistung von 125 Watt. Auch ein Eingang für ein Subwoofer ist vorhanden. Der Sonos Amp würde sich z.B. perfekt für ein Stereo-Setup samt Plattenspieler eignen. Auch Stereo-Sound für Film & Serien sind mittels HDMI & ARC möglich. Mit der Sonos App und Apple AirPlay 2 lassen sich auch Musikstücke kabellos auf den Verstärker übertragen. Über zwei Ethernet-Ports lässt sich das Gerät mit dem Heimnetzwerk und so mit weiteren kompatiblen Sonos-Lautsprechern verbinden.

Der Amp wird ab Februar 2019 weltweit erhältlich sein und kostet 699 EUR. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]