Denon kündigt die neue Kompaktanlage CEOL-N10 an

0

Die CEOL-N10 unterstützt, dank der HEOS Technologie, ein breites Spektrum an Musikquellen, Netzwerkspeicher, Apple Airplay 2, Bluetooth und USB. Darüber hinaus bietet die CEOL-N10 Zugriff auf Streaming-Dienste wie etwa Spotify, Amazon Music, Tidal, TuneIn uvm. Ein CD-Player, UKW/MW-Radio und optische Eingänge, z.B. für den Anschluss eines Fernsehers, sind mit an Bord.

Über die Amazon-Alexa Sprachsteuerung kann man Musik lauter oder leiser stellen, zum nächsten Titel springen.

Die CEOL-N10 setzt auf minimalistisches Design und einen schlichten Formfaktor. Im Mittelpunkt steht das neu entwickelte, beleuchtete und berührungsempfindliche Bedienfeld auf der Oberseite des Netzwerk-Musiksystems. So erlaubt das Bedienfeld eine intuitive, schnelle Bedienung ohne dabei das Finish zu beeinträchtigen. Die neue CEOL-Serie ist nun auch in stilvollem Grau erhältlich und zusätzlich – wie bisher – in Hochglanz-Weiß und Hochglanz-Schwarz.

DerDigitalverstärker ist  für  High-Fidelity-Sound konzipiert. Er verfügt über einen Equalizer mit digitaler Signalverarbeitung, der speziell darauf abgestimmt ist, die Soundqualität der Denon SC-N10 Zwei-Wege-Lautsprecher zu optimieren. Die stilvollen Lautsprecher wurden entsprechend der Denon Hi-Fi-Tradition entwickelt. Für Performance sorgen ein qualitativ hochwertiger 12 cm Tiefmitteltöner und ein 3 cm High-Definition-Hochtöner sowie eine Frequenzweiche aus ausgewählten Komponenten, die die Ausgeglichenheit eines natürlichen Klangs reproduzieren können sollen.

Die CEOL-N10 für 600 Euro inklusive SC-N10 Zwei-Wege-Lautsprecher sind ab August 2018 bei autorisierten Fachhändlern erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]