3D Betrug?

Geposted in: Filme, Serien & Musik


  • Participant
    Stevie am #39283

    Hallo,

    neben schlechten Konvertierungen sind mir in letzter Zeit auch ein paar Filme untergekommen, die keinerlei Tiefe bieten.

    Sieht man sich das Bild ohne Brille an ist es zwar ein Doppelbild, aber mit Brille sieht man trotzdem nur 2D.

    Beispiele dazu sind: Hidden in the Woods 3D, Dam 999 3D, Daybreakers 3D,  Clown 3D, Cabin Fever 3D,  Shock Labyrinth 3D,  Angelique – Eine große Liebe in Gefahr 3D.

    Ich halte das für Betrug. Könnt ihr da nichtmal nachforschen und einen Artikel zu machen? Auch warum sich Dolby, THX noch nicht mal dran gemacht haben ein Qualitätssiegel für gutes 3D zu vergeben oder warum die BluRay Disc Association scheinbar keinerlei Qualitätskontrolle macht. Das 3D Bluray Logo darf wohl überall drauf stehen.

    Falls ihr wegen Aktualität bedenken habt. Das wird sicher für VR Videos auch irgendwann relevant.

    Grüße


    Participant
    Stevie am #39284

    P. S. Ich hoffe ich habe nicht versehentlich einen Film mit richtigem 3D genannt. Bei Dam 999 bin ich mir nicht so sicher.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

[pro_ad_display_adzone id=25883]