Cambridge Audio präsentiert neues TV-Sound-System TVB2 (V2) mit Soundbar und kabellosem Subwoofer

0

Cambridge Audio präsentiert mit TVB2 (V2) eine Möglichkeit, Action im Fernsehen hautnah zu erleben, ohne den Hausfrieden zu gefährden. Die Soundbar mit zugehörigem kabellosem Subwoofer verbindet laut Hersteller britisches Understatement im Design mit wuchtigem Sound. So erstrahlen Filme, Serien und Games in akustisch ganz neuem Glanz, ohne dass dafür das Wohnzimmer umgebaut oder großer Verkabelungsaufwand betrieben werden müsste. 

Ein Sound, der zündet

Natürlich profitieren auch Dramen und Kostümfilme von den klanglichen Vorzügen von TVB2 (V2) von Cambridge Audio, aber seien wir ehrlich: Für „Stolz und Vorurteil“ braucht niemand ein leistungsfähiges Sound-System. Damit die Einsätze von Spezialeinheiten oder Superhelden sowie Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagden aber richtig zum Leben erwachen, ist der richtige Klang von entscheidender Bedeutung. Die neue Soundbar TVB2 (V2) macht sich daher die BMR Technologie aus der Aeromax Serie zunutze und will mit den breitbandigen Lautsprechern eine authentische und lebhafte Stereobühne aufbauen. Durch den breiten Abstrahlwinkel der Treiber wird der Sound gleichmäßig im Raum verteilt, sodass auch mehrere Zuschauer auf dem Sofa in den vollen Genuss der Klangqualität von TVB2 (V2) kommen. Das System soll eine hohe Sprachverständlichkeit in den Dialogen, ein dynamisches Wiedergabeverhalten und eine authentische Wiedergabe bieten.

Entfesselte Bassgewalt

Viel Action findet in den Bässen statt: Satte Aufschlagsgeräusche, das dunkle Grollen eines V8-Motors oder das unmenschliche Gebrüll eines Filmmonsters wirken erst richtig, wenn die Erde nicht nur in der Filmwelt, sondern auch im Wohnzimmer bebt. Cambridge Audio gibt dem TVB2 (V2) dafür einen kraftvollen Subwoofer mit, dessen Verbindung mit der Soundbar völlig kabellos und automatisch erfolgt. So kann der Tieftöner optimal im Raum positioniert werden, ohne ständig Strippen ziehen zu müssen.

Bestens gerüstet

Vier verschiedene EQ-Modi ermöglichen flexible Klanganpassungen. Ob für Fernsehen, die Musikwiedergabe, den Filmgenuss oder mit einem besonderen Fokus auf den Stimmen, der Great British Sound passt sich jedem Anlass an. Mit Bluetooth und NFC, HDMI, TOSLINK und analogem AUX-Eingang bietet das System alle Möglichkeiten zur Integration in das eigene Zuhause. Mit drei HDMI-2.0-Eingängen, die alle 4K, HDR und 3D-Verstärkung unterstützen, wird die Soundbar zur Entertainment-Zentrale – die außerdem mit der Fernbedienung des TV-Geräts gesteuert werden kann. Zum Lieferumfang gehören alle nötigen Kabel, eine Fernbedienung zur Einstellung des Systems und eine Wandhalterung, mit der sich TVB2 (V2) auch fest montieren lässt.

Preis und Verfügbarkeit

Cambridge Audio TVB2 (V2) besteht aus Soundbar und kabellosem Subwoofer. Das System ist ab sofort für 500 Euro verfügbar.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]