Blu-ray-Test: Wildes Mexiko

0

In drei Episoden á 45 Minuten bietet die Doku Einblicke in die vielfältige Natur und die Menschen Mexikos – vom gebirgigen Norden über die großen Wüsten bis hin zum Dschungel des Südens. Dank scharfem 1080i-Bild, satten Farben und guter Feinzeichnung kommen Tiere und Umgebung plastisch und bunt daher. Nur bei nächtlichen Aufnahmen rauscht es ein wenig. Der schlichte und nicht gerade dynamische Stereo-Ton inklusive 08/15-Erzähler gefällt uns weit weniger. Einziges Extra ist ein Trailer.

Die Wertung 
Serie 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Polyband
Format Blu-ray
Discs / Folgen 1 / 3
Zirka-Preis 20 Euro
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 2.0
Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]