Blu-ray-Test: Vikings – Season 5.2

0

Im zweiten Teil der fünften Staffel des Wikinger-Epos schwingt sich Ivar der Knochenlose (Alex Høgh Andersen) zum König auf und terrorisiert seine Untertanen. Seine Stiefmutter Lagertha (Katheryn Winnick) und deren Sohn Björn wollen dem Tyrannen ein Ende bereiten. Die gewohnt düstere und brutale Saga verbindet gekonnt Historienfilm mit Nordmann-Action.

Schärfe und Feinzeichnung sind wie bei der ersten Staffelhäfte ausgezeichnet, sodass die Details der Kriegsbemalungen und Rüstungen gut erkennbar sind. Der 1,78:1-Transfer zeigt bei Tagszenen ordentlichen Kontrast und entsättigte Farben mit Blaustich, die für kalten Nord-Look sorgen. Innenaufnahmen werden dagegen von warmen Orangetönen getragen. Die für TV-Verhältnisse dynamische 5.1-Abmischung sorgt mit präzisen Effekten und räumlichem Score für reichlich Atmosphäre. Unkomprimierten DTS-HD-Klang bekommen allerdings nur O-Ton-Gucker. Als Extras finden sich die kurzen Featurettes „Der epische Krieg von Ragnars Söhnen“ (3:12) und „Der König & der Kriegerbischof“ (4:31) sowie entfallene Szenen zu jeder Episode (12:32) auf den drei Scheiben.

Die Wertung 
Serie5 von 6 Punkten
Bildqualität5 von 6 Punkten
Tonqualität4 von 6 Punkten
Bonusmaterial2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterFox
FormatBlu-ray
Discs / Folgen3 / 10
Zirka-Preis30 Euro
Bildformat2,35:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDTS 5.1
Tonspur EnglischDTS-HD Master Audio 5.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten