Blu-ray-Test: Unthinkable

0

Test UnthinkableDer zum Islam konvertierte Nuklear-Experte Steven Younger gesteht, in drei amerikanischen Großstädten Atombomben platziert zu haben. Eine FBI-Agentin (Carrie-Anne Moss) und ein Black-Ops-Verhörspezialist (Samuel L. Jackson) müssen mittels geeigneter Methoden binnen zwei Tagen den Terrorist zum Reden bringen. Kammerspielartig inszeniertes Folterdrama mit ungewöhnlichem Ende.  

Bild: Schärfe und Detailzeichnung sind meist gut, allerdings wurde das Bild oft bewusst gekörnt, um einen Schmuddel-Look zu erzeugen. Tiefenwirkung und HD-Feeling sind daher begrenzt.  

Ton: Surroundeffekte gibt es zwar so gut wie keine, aber die Filmmusik nutzt hin und wieder die rückwärtigen Kanäle. Auch an der Klangtreue gibt es nichts auszusetzen.

Extras: Audiokommentar, Trailer.

Die Wertung   
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universum
Originaltitel Unthinkable
Laufzeit 96 Minuten
FSK ab 18 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live ja

 

Diesen Artikel teilen

Antworten