Blu-ray-Test: Triple Threat

0

Film: Milliardärstochter Xian (Celina Jade) sagt einem Verbrechersyndikat den Kampf an und gerät so auf die Abschussliste skrupelloser Auftragskiller (u.a. Scott Adkins, Michael Jai White). Als Retter in der Not grätschen drei Ex-Söldner (Tony Jaa, Iko Uwais, Tiger Chen) dazwischen. Temporeicher Actionkracher der alten bzw. handgemachten Schule, der mit toller Martial-Arts-Choreographie und blutigen Shoot-outs aufwartet. Die Story fällt aber denkbar dünn aus.   

Bild: Das rauscharme, oft in Gelbfilter getünchte  2,35:1-Bild holt die Fights meist knackig und detailliert auf den Schirm. Allerdings fehlt sattes Schwarz.

Ton: Schüsse und Explosionen entfalten auch akustisch viel Durchschlagskraft. Effekte und der Score schallen meist gut räumlich.

Extras: Gag Reel (1:30), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Koch Media
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten