Blu-ray-Test: Through the Eyes of Yuja

0

Der Dokufilm begleitet die chinesische Star-Pianistin Yuja Wang bei Ihren Konzertreisen quer über den Globus. Blicke hinter die Kulissen, aber auch in Wangs Gefühls- und Gedankenwelt machen das etwas andere „Road Movie“ (Covertext) sehenswert. Das Bild ist oft verrauscht, weich und wird von Nachzieheffekten geplagt. Der Stereo-Ton spielt mal breit, mal eingeengt. Neben einem Booklet gibt es als großartigen Bonus ein Konzert (42:22) vom Salzburg Festival 2016 mit Top-Bild und räumlichem, kraftvollem 5.0-Klang.

Die Wertung 
Musik4 von 6 Punkten
Bildqualität3 von 6 Punkten
Tonqualität2 von 6 Punkten
Bonusmaterial4 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterC Major
FormatBlu-ray
Länge47 Minuten
Bildformat2,35:1 (1080/60i)
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten