Blu-ray-Test: The Mule

0

Weil er in finanziellen Schwierigkeiten steckt und nichts mehr zu verlieren hat, heuert der mürrische Korea-kriegsveteran Earl Stone (Clint Eastwood) als Drogenkurier für ein mexikanisches Kartell an. Der mittlerweile fast 90-jährige Eastwood füllt das auf wahren Begebenheiten beruhende Drama mit Leben. Erscheint auch als UHD-Blu-ray.

Bild: Auch dank der überwiegend sonnigen Außenaufnahmen ist die Detail- und Kantenschärfe meist hervorragend. Rauschen ist kein Thema, bei der Farb-intensität hielt man sich bewusst zurück. 

Ton: In Anbetracht der minimalistischen Klangkulisse (kaum Effekte, wenig Musik) ist es nicht tragisch, dass man HD-Ton nur bei englischer Sprachwahl bekommt. 

Extras: Making-of (10:59), Musikvideo.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Warner
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch Dolby Digital 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten