Blu-ray-Test: Schneemann

0

Ein Osloer Polizist (Michael Fassbender) jagt gemeinsam mit einer Kollegin (Rebecca Ferguson) einen brutalen Frauenmörder, der vor den Häusern seiner Opfer Schneemänner baut. Die unterkühlte Killer-suche verliert sich in zahlreichen Plot-Twists.

Bild: Die scharfen Aufnahmen präsentieren sich im typisch nordischen Grau in Grau. Leider verlieren sich in nebligen Außenaufnahmen einige Details und auch das Schwarz dürfte satter sein.

Ton: Der 7.1-High-Resolution-Mix verteilt jede Menge Surroundeffekte wie Glockenläuten (24:21) oder  Schneegestöber (31:58) auf alle Kanäle und sorgt so für Abwechslung zum dialoglastigen Geschehen.

Extras: „Die Welt der Figuren“ (7:46), „Die Entstehung von Jo Nesbøs Welt“ (4:05), „Der Schneemann“ (4:03), „Die Landschaft“ (6:33), „Stunt Files“ (1:36).

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD High Resolution 7.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]