Blu-ray-Test: Racer and the Jailbird

0

Für ihre leidenschaftliche Liebe zu einem charismatischen Gangster ist die bildhübsche Rennfahrerin Bibi (Adèle Exarchopoulos) bereit ihr Leben zu opfern. Das langwierige Drama kommt leider nicht so schnell in Fahrt wie seine Protagonistin.

Bild: Der scharfe Cinemascope-Transfer kommt in warmen, herbstlichen Farben daher und bietet eine gute Feinzeichnung. Hier und da rauscht es auffällig und das Schwarz dürfte satter sein.

Ton: Während einiger Autorennen (unter anderem bei 32:10) dröhnen Motoren bassstark und direktional über alle Lautsprecher. Bei einem bleihaltigen Raubüberfall (50:40) kommt ebenfalls ordentlich Dynamik auf, dazwischen gibt es auch immer wieder langwierige Dialogphasen.

Extras: Interviews (36:55), Trailer.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Koch
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]