Blu-ray-Test: Operation Red Sea

0

In einer nordafrikanischen Republik muss die chinesische Spezialeinheit „Sea Dragon“ nicht nur ihre Landsleute vor Putschisten retten, sondern auch Terroristen ausschalten, die an radioaktiven Bomben basteln. Hochexplosives Action-Spektakel aus China, das nicht ganz ohne Propaganda auskommt.   

Bild: Die rasante Materialschlacht zuckt in brechend scharfen sowie rauscharmen 2,35:1-Bildern über den Schirm. Grelle Farbfilter und der Hochglanz-Kontrast sorgen für noch mehr Plastizität. Dicke 5 Punkte.      

Ton: Bereits die Wucht des ultra-räumlichen Scores drückt einen in den Sessel. Auch das pausenlose Effekte-Bombardement des 5.1-HD-Mixes wütet extrem kraftvoll und realistisch auf allen Boxen. Der chinesische DTS:X-Sound bringt gar Berge zum Bersten.

Extras: „Behind the Scenes“ (15:11), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Splendid
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS:X / DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten