Blu-ray-Test: Nicht ohne Eltern

0

Die Welt eines Ehepaars (Christian Clavier, Catherine Frot) gerät aus den Fugen, als ein Fremder (Sebastian Thiery) auftaucht und behauptet, ihr Sohn zu sein. Die schwarzhumorige Familienkomödie bietet einige Schmunzler, bleibt aber oberflächlich.

Bild: Dem scharfen Bild fehlt es an sattem Schwarz und auch Farben kommen nicht gerade kräftig daher, sodass sich ein etwas trostloser Seheindruck einstellt. Der wird durch den schwachen Kontrast verstäkt. Die Feinzeichnung dagegen ist stets gut und Filmrauschen bleibt auf ein Minimum beschränkt.

Ton: Der 5.1-HD-Track liefert eine gute Sprachverständlichkeit und einen räumlichen, aber zurückhaltenden Score. Dynamikspitzen oder Basseinlagen sollte man nicht erwarten, da meist nur geredet wird.

Extras: Einziges Goodie ist der Trailer.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Französisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]