Blu-ray-Test: Monstrum

0

Rund um den koreanischen Berg Inwangsan treibt eine Mörderbestie ihr Unwesen. Während der Premierminister die Angst der Bevölkerung nutzt, um den Kaiser zu schwächen, rückt Kommandant Jin Yong (Myung-Min Kim) der Sache investigativ auf den Pelz – und findet Ungeheuerliches. Spannende Kreuzung aus politischem Intrigenspiel und Tierhorror. 

Bild: Der Transfer wirkt meist scharf und detailreich; Schwarz tendiert jedoch häufig ins Graue. Gele-gentlich neigen die meist rauscharmen 1,85:1-Bilder zu starkem Grießeln (63:10).

Ton: Der 5.1-Mix klotzt mit einer agilen und detailreichen Tonkulisse. Bei der Action donnern Effekte und der Score wuchtig wie räumlich, in ruhigen Szenen erfreuen viele Umgebungsgeräusche das Ohr.

Extras: Making-of (2:48, nur koreanisch), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Koch Media
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Koreanisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten