Blu-ray-Test: Maria Magdalena

0

Die rebellische Maria Magdalena (Rooney Mara) verlässt ihre Famile, um einer Zwangsheirat zu entkommen und sich Jesus (Joaquin Phoenix, siehe hier) anzuschließen. Die feministische Neubearbeitung der biblischen Geschichte bietet viele neue Ansätze, aber wenig Spannung.

Bild: Die Aufnahmen im seltenen 2,20:1-Format sind häufig in rötlichen Fackelschein getaucht. Aufgrund der spärlichen Beleuchtung verschwinden nächtliche Details oft im nicht ganz satten Schwarz.

Ton: Die Effektkulisse kommt leider etwas frontlastig daher, der zurückhaltende Score verteilt sich aber schön auf sämtliche Kanäle. Meist unterhalten sich die Protagonisten nur flüsternd, sodass man versucht ist, lauter zu drehen.

Extras: Die Besetzung (2:30), Die Regie (1:58)

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Bildformat 2,20:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]