Blu-ray-Test: Kingsman – The Golden Circle

0

Nachdem Geheimagent Eggsy (Taran Egerton) im ersten Teil die Welt vor einem extrovertierten Superschurken (Samuel L. Jackson) gerettet hat, bekommt er es diesmal mit einer nicht minder bösen Dame (Julianne Moore) zu tun. Denn die hat alle seine britischen Kollegen in die Luft gesprengt, weswegen Eggsy auf amerikanische Hilfe (Channing Tatum) zurückgreifen muss.

Wie das 2014er-Original setzt die Fortsetzung auf derben Humor, viel Gewalt und absurde Spionage-Gadgets – verlegt die Handlung aber in die USA. Auch die Darstellerriege wurde amerikanisiert, so sind unter anderem die Oscar-Preisträger Halle Berry und Jeff Bridges an Bord. Herausragend ist aber der Gastauftritt von Sir Elton John. Den verdankt der Rock-Superstar (über 450 Millionen verkaufte Alben) übrigens Regisseur Matthew Vaughn, der ein Riesenfan ist, seit er ihn als Kind in der Muppet Show sah.

Diese und weitere Anekdoten sowie viel Hintergrundinfos liefern die umfangreichen Extras. Besonders empfehlen können wir Beiträge über die visuellen Effekte und das Waffenarsenal, bei dem selbst James Bond vor Neid erblassen würde. Außerdem erklärt der Regisseur in „Kingsman ist zurück“, wie schwer es war, alles noch bombastischer zu inszenieren, ohne den Charme des Originals zu opfern. Das ist ihm gelungen. Auch den kommerziellen Erfolg konnte er mit einem Einspiel von 408 Millionen US-Dollar fast reproduzieren.

Zeitgleich erscheint die Agenten-Action auch als UHD-Blu-ray, die nicht nur ein besseres Bild, sondern auch besseren Ton in Form einer englischen Atmos-Spur bietet. 

Bild: Der scharfe Cinemascope-Transfer punktet mit einem kräftigen Kontrast und feiner Detailzeichnung. Übersättigte Farben sorgen für einen bisweilen surrealen Comic-Look.

Ton: Gleich zu Beginn sorgt eine Autoverfolgung für ein XXL-Soundgewitter aus allen 5.1-Kanälen. Deren abschließende Explosion (7:10) könnte aber mehr Bass vertragen. Die Daueraction samt voluminöser Musikuntermalung reißt bis zum Ende kaum ab. 

Extras: „Kingsman ist zurück“ (13:20), „Dealer, Schneider, Südstaatler, Spion“ (21:25), „Elton John“ (5:19), „Lügner und Hauptquartiere“ (12:35), „Maßgeschneidert“ (4:20), „Waffen“ (4:22), „Brüder“ (12:08), „Visuelle Effekte“ (25:01) „Endspiel“ (20:16) „Taxi Chaos“ (12:49), Bildergalerie, Trailer.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 5 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Fox
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]