Blu-ray-Test: John Carpenters Vampire

0

Im Geheimauftrag des Vatikans soll Draufgänger Jack Crow (James Woods) Vampirmeister Valek erledigen. Trotz 16er-Freigabe ist John Carpenters knüppelharter Grusel-Shocker im Western-Ambiente  erstmals komplett ungeschnitten (siehe Kasten).

Bild: Statt neuer 4k-Abtastung griff man auf einen angestaubten HD-Transfer zurück, entsprechend mau ist die Kantenschärfe und Detailzeichnung. Zudem mangelt es den sonnigen Aufnahmen an Plastizität. Da sieht sogar der Trailer zum Teil knackiger aus.      

Ton: Bereits in den ersten Sekunden kommt John Carpenters von Blues- und Rock-Klängen durchsetzter Score ungemein basskräftig daher; bei der Effektkulisse wünscht man sich hingegen gelegentlich etwas mehr Feinzeichnung im Hochtonbereich.

Extras: Audiokommentar, Making-of (20:33), Trailer.

Die Wertung 
Film4 von 6 Punkten
Bildqualität3 von 6 Punkten
Tonqualität4 von 6 Punkten
Bonusmaterial2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterStudiocanal
Bildformat2,35:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur EnglischDTS-HD Master Audio 5.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten