Blu-ray-Test: Helene Fischer Live – Die Stadion Tour

0

Während ihrer letztjährigen Tournee zog Helene Fischer durch die Arenen der Republik. Den Auftritt aus dem Hamburger Volksparkstadion gibt es jetzt auf Blu-ray, Ende August war er bereits im ZDF zu sehen.  Vor 57.000 begeisterten Fans gab unsere Schlager-königin 137 Minuten lang alles. Fast noch eindrucksvoller als ihre größten Hits wie „Atemlos durch die Nacht“ und „Herzbeben“ waren ihre zahlreichen Outfitwechsel und akrobatischen Tanzeinlagen.

Der DTS-HD-5.1-Mix verteilt Sängerin und Instrumente breit auf der Front, von hinten hört man oft das klatschende und jubelnde Publikum. Leider hält sich die Dynamik zurück, was man vom Tiefton nicht behaupten kann: Akzentuierte, treibende und voluminöse Bässe bringen den Subwoofer in Schwung. Die knallige Light-Show und Helenes bunte Outfits strahlen in schillernden Farben, sattes Schwarz und ausgewogener Kontrast sorgen für viel Plastizität. Als Goodies gibt‘s ein Mini-Booklet mit Fotos sowie vier Bonus-Songs (14:28) von anderen Tour-Auftritten.

Die Wertung 
Musik4 von 6 Punkten
Bildqualität5 von 6 Punkten
Tonqualität4 von 6 Punkten
Bonusmaterial2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterUniversal Music
FormatBlu-ray
Länge137 Minuten
Bildformat2,35:1 (1080/50i)
Tonspuren

DTS-HD Master Audio 5.1
PCM 2.0-Stereo 48 kHz / 24 Bit

 

Antworten