Blu-ray-Test: Harry G – #HarrydieEhre

0

Beim Heimspiel Ende 2017 im Münchner Circus Krone präsentierte Markus Stoll alias Harry G. einen unterhaltsamen Mix politisch unkorrekter Sprüche und bayerischer Grantlerei. Für DVD-Verhältnisse ist das rauscharme 1,78:1-Bild ordentlich scharf, auch die Kompression überzeugt. Die Stereo-Spur bringt die Schimpftiraden gut verständlich ans Ohr, das Publikum hört man jedoch kaum. Extras: „Jassi-Moment“ (4:55), „Jack Wolfskin“ (2:32), „Boazn Kini“ (3:06), „Über Weltwirtschaft“ (3:37), 5 Sticker.

Die Wertung 
Musik 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony Music
Format DVD
Länge 103 Minuten
Bildformat 1,78:1 (anamorph)
Tonspuren Dolby Digital 2.0

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]