Blu-ray-Test: Harlots – Haus der Huren

0

Im viktorianischen London lässt eine Bordellbesitzerin  (Samantha Morton) nichts unversucht, um sich und ihre Kinder zu ernähren. Die Milieustudie bietet starke Charaktere und eine spannende Story. Leider stören Unschärfen und Kompressionsartefakte das DVD-Bild. Trotz gräulichem Schwarz wirkt das Bild knackig und die Farben kräftig. Die Stereo-Spur erledigt nur das Nötigste. Extras: Kostüme (3:37), „Make-up“ (4:35), „Sprache“ (2:32), „Kämpfe“ (2:33) „Visuelle Effekte“ (1:45).

Die Wertung 
Serie4 von 6 Punkten
Bildqualität3 von 6 Punkten
Tonqualität3 von 6 Punkten
Bonusmaterial2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterPolyband
FormatDVD
Discs / Folgen2 / 8
Zirka-Preis20 Euro
Bildformat1,78:1 (anamorph)
Tonspur DeutschDolby Digital 2.0
Tonspur EnglischDolby Digital 2.0
Untertitelenglisch

 

Antworten