Blu-ray-Test: Hangman

0

Zwei Detectives (Al Pacino, Karl Urban) jagen den Serienkiller „Hangman“, der seine Opfer am liebsten aufknüpft. Wie die Ermordeten hängt leider auch die Spannung des Krimi-Thrillers oft im Keller.

Bild: Der scharfe Cinemascope-Transfer ist über weite Strecken in extreme Blautöne getaucht, Farben kommen dadurch schwach daher und auch der Kontrast leidet. Schwarz ist satt und aufgrund der spärlich ausgeleuchteten Sets allgegenwärtig, schluckt in dunklen Bildbereichen aber einige Details.

Ton: Der mysteriöse Score verteilt sich im ganzen Hörraum und sorgt für den ein oder anderen kalten Schauer. Bei zahlreichen Verfolgungsjagden zu Fuß und im Auto geht‘s dynamisch, wenn auch sehr frontlastig zur Sache.

Extras: „Hangman‘s Darsteller“ (5:45), Trailer.

Die Wertung 
Film 2 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Concorde
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]