Blu-ray-Test: Friedhof der Kuscheltiere

0

Ein Arzt (Dale Midkiff) zieht mit seiner Familie aufs Land. Alles ist friedlich, bis die überfahrene Hauskatze auf einem Indianerfriedhof begraben wird. Passend zum Kinostart der Neuverfilmung des Stephen-King-Schockers veröffentlicht Paramount das Original auf Blu-ray und 4K-Blu-ray. 

Bild: Dank 4K-Abtastung ist die Qualität zwar besser als alle Vorgänger-Versionen, eine knackscharfe Hochglanz-Optik sollte man aber nicht erwarten. 

Ton: Im Gegensatz zum englischen 5.1-HD-Upmix kommt die deutsche 2.0-Abmischung (komprimiertes Dolby Digital mit 192 Kbit/s) schwachbrüstig daher.   

Extras: Audiokommentar, „Angst und Erinnerung“ (7:14), „Erneuter Besuch“ (9:38), „Stephen-King-Gebiet“ (13:10), „Die Figuren“ (12:52), „Den Horror filmen“ (10:29), Bildergalerien, Storyboards.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Paramount
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch Dolby Digital 2.0
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten