Blu-ray-Test: Friedhof der Kuscheltiere

0

Stephen King zählt zu den Ikonen der modernen Horrorliteratur. Umso erstaunlicher, dass Filmadaptionen von King-Stoffen regel-mäßig in die Hose gehen. Dieses Schicksal ereilte auch die zweite Verfilmung von „Pet Sematary“, die weder in Sachen Suspense noch inszenatorisch zu kreativen Höhenflügen ansetzt. Für eingefleischte King-Fans bieten Änderungen am Plot Anreize, im Kern bleibt die Geschichte aber dieselbe: Nahe einem Tierfriedhof lässt eine verwunschene Grabstätte Tote erwachen – mit bösem Charakter. Als die Tochter von Arzt Louis (Jason Clarke) bei einem Unfall stirbt, trifft der Familienvater eine folgenschwere Entscheidung.

Nicht mit Ruhm bekleckert sich auch Paramount, denn die UHD-Blu-ray liefert deutschen 5.1-Ton nur im komprimierten Dolby-Digital-Format; der Originalsound liegt hingegen in Atmos vor. Die Boni kommen besser weg und bieten ein interessantes Alternativ-Ende sowie entfallene Szenen, die ebenfalls einen Blick wert sind. Die vier Featurettes geben gute Einblicke in die Produktion.           

Bild: Der Cinemascope-Transfer liefert meist eine gute Schärfe und Detailzeichnung, ohne sonderlich knackig zu wirken. Der eher flache Bildeindruck verstärkt sich in Nachtszenen wie der Katzen-Beerdigung auf dem Tierfriedhof, wo das bisweilen tiefe Schwarz einem Blaugrau weicht – die Graustufenzeichnung ist dafür gelungen. Auf knallige Farben verzichtet die meist triste Ästhetik. 

Ton: Der komprimierte 5.1-Mix in Dolby Digital punktet vor allem beim räumlichen Score und platziert Geräusche gerne mal auf die hinteren Boxen. Bass und Dynamik lassen aber zu wünschen übrig. Der englische Atmos-Ton spielt in allen Disziplinen besser und hievt Effekte (z.B. Kapitel 7) auch mal an die Decke.

Extras: alternatives Ende (9:16), entfallene und erweiterte Szenen (15:03), „Nächtliche Schrecken Louis“ (1:40), „Nächtliche Schrecken Rachel“ (2:08), „Nächtliche Schrecken Ellie“ (4:57), „Die Geschichte von Timmy Baterman“ (3:04), „Kapitel Eins: Wiederauferstehung“ (16:54), „Kapitel Zwei: Die letzte Ruhestätte“ (12:38), „Kapitel Drei: Der Weg zur Trauer“ (13:59), „Kapitel Vier: Der Tod kommt nach Hause“ (18:07)

Die Wertung 
Film3 von 6 Punkten
Bildqualität4 von 6 Punkten
Tonqualität4 von 6 Punkten
Bonusmaterial3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterParamount
Bildformat2,35:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDolby Digital 5.1
Tonspur EnglischDolby Atmos / TrueHD 7.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten