Blu-ray-Test: My big fat Greek Wedding 2

0

Im mäßigen Sequel der Erfolgskomödie von 2002 versuchen Toula (Nia Vardalos) und Ian (John Corbett) das Feuer ihrer Liebe aufrecht zu erhalten. Doch das ist gar nicht so einfach, auch weil ihre pubertierende Tochter für jede Menge Ärger sorgt.            

Bild: Das Cinemascope-Bild des Digital-Drehs hat zwar keine echten Makel, ist aber nicht so kontrastreich, bunt (von Ausnahmen wie dem Rot eines Lippenstifts und dem Blau der griechischen Flagge abgesehen) und knackscharf, wie man es von einer Komödie eigentlich erwartet.     

Ton: Sowohl der klassische Score als auch die griechische Hochzeitsmusik nutzt die Rears nur bedingt. Das meiste spielt sich ohnehin im Center ab.   

Extras: Making-of (11:40), Gag Reel (4:05), „Abendessen auf Griechisch“ (14:34).

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch
Diesen Artikel teilen

Antworten