Blu-ray-Test: Eine verhängnisvolle Affäre

0

Der verheiratete New Yorker Anwalt Dan Gallagher (Michael Douglas) lässt sich auf eine Affäre mit der verführerischen Alex Forrest (Glenn Glose) ein – mit katastrophalen Folgen. Stark gespielter Psycho-Thriller von Erotik-Experte Adrian Lyne.

Bild: Während Außenaufnahmen einen recht guten Eindruck hinterlassen, sind die von diffusen Lichtquellen und Gegenlicht geprägten Innenaufnahmen flach, weich, trist und teils stark verrauscht. Echtes HD-Feeling versprüht der 10 Jahre alte Transfer (die US-Blu-ray ist von 2009) so gut wie nie.

Ton: Die centerlastige und teils muffig klingende 2.0-Surround-Abmischung enttäuscht. Wenn überhaupt, ist auf den rückwärtigen Kanälen nur Musik zu hören. Der eng-lische 5.1-Upmix klingt kaum besser.

Extras: keine.

Die Wertung 
Film5 von 6 Punkten
Bildqualität3 von 6 Punkten
Tonqualität2 von 6 Punkten
Bonusmaterial0 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterParamount
Bildformat1,78:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDolby Digital 2.0-Surround
Tonspur EnglischDolby TrueHD 5.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten