Blu-ray-Test: Die Letzten beißen die Hunde

0

Für einen Bankraub rauft sich der alternde Ganove Thunderbolt (Clint Eastwood) mit einen jugendlichen Heißsporn (Jeff Bridges) zusammen. Schnell hat das ungleiche Duo jede Menge Ärger am Hals. Irrwitzige bis melancholische Kreuzung aus Buddy-, Road- und Actionmovie mit klasse Sprüchen.

Bild: Dem Film sieht man seine 44 Jahre an: Schärfe und Feinzeichnung bieten bestenfalls Mittelmaß, hinzu kommt leichtes bis deutliches Rauschen. Der homogene Kontrast, die satten Farben und der geringe Verschmutzungsgrad können dagegen überzeugen.

Ton: Der Mono-Mix klingt tonal ausgewogen und Dialoge schallen gut verständlich.

Extras: Audiokommentar, Tonspur mit isolierter Filmmusik, Trailer, Film auf DVD, Mediabook mit 24-seitigem Booklet.

Die Wertung 
Film x von 6 Punkten
Bildqualität x von 6 Punkten
Tonqualität x von 6 Punkten
Bonusmaterial x von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter xxxx
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]