Blu-ray-Test: Die Berufung

0

Seit ihrem Studium kämpft Ruth Bader Ginsburg (Felicity Jones) um die Gleichberechtigung der Geschlechter. In den 70er-Jahren zieht die Jura-Professorin mit einem wegweisenden Fall vor Gericht. Unterhaltsames Biopic über die heute am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten  tätige Richterin.

Bild: Der 1,85:1-Transfer macht einen guten Eindruck und fängt die verschiedenen Epochen mit variierendem Filmkorn adäquat ein. Bei den von warmen Farbtönen und diffusen Lichtquellen geprägten Innenaufnahmen geht es etwas weicher zu.

Ton: Zu einem weiten Score gesellen sich teils raumfüllende Umgebungsgeräusche – mehr kann man bei diesem Genre nicht erwarten.

Extras: Making-of (6:24), „Liebe auf Augenhöhe“ (3:04), „Die Macht des Gesetzes“ (3:04).

Die Wertung 
Film4 von 6 Punkten
Bildqualität5 von 6 Punkten
Tonqualität3 von 6 Punkten
Bonusmaterial1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
AnbieterParamount
Bildformat1,85:1 (1080/24p)
Tonspur DeutschDTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur EnglischDTS-HD Master Audio 5.1
Untertiteldeutsch, englisch

 

Antworten