Blu-ray-Test: Der Pianist

0

Test Das Gesetz der EhreBasierend auf wahren Ereignissen schildert das oscarprämierte Drama (beste Regie, bester Hauptdarsteller, bestes Drehbuch) den Überlebenskampf des jüdisch-polnischen Pianisten Wladyslaw Szpileman (Adrien Brody) im Warschauer Ghetto. Ein bewegender Film, der dem Zuschauer die Unmenschlichkeit des Holocaust vor Augen führt.

Bild: Wie bei Zweiter-Weltkriegs-Filmen üblich dominieren erdig-monochromatische Farben den Transfer. Die gute bis sehr gute Schärfe wurde teils mit elektronischen Filtern herbeigeführt, was Doppelkonturen zur Folge hat.

Ton: Während der spärlich gesäten Actionszenen (Aufstand ab 79:50) versorgen die Rears den Zuschauer meist nur mit ergänzendem Hall frontaler Effekte. An der Klangtreue gibt es hingegen nichts zu kritisieren.

Extras: Making-of (39:43), Trailer.

Die Wertung   
Film 6 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universum
Originaltitel Der Pianist
Laufzeit 149 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live ja

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]