Blu-ray-Test: Delta Force 2

0

Nach arabischen Terroristen haben es Colonel McCoy (Chuck Norris) und sein Delta-Force-Team diesmal auf einen südamerikanischen Drogen-baron (böse: Billy Drago) abgesehen. Schwächer inszeniert und deutlich billiger produziert als das Original.

Bild: Starkes Dauerrauschen, Verschmutzungen auf der Vorlage, blässliche Farben, ein geringer Kontrast-umfang sowie ein schwacher Schärfe- und Detailgrad – leider sieht diese Blu-ray wie eine mittel-mäßige DVD aus. Ältere Norris-Filme sehen teils merklich besser aus (u.a. „Missing in Action“).   

Ton: Die englische 2.0-Surround-Abmischung reißt zwar keine Bäume aus, klingt aber erheblich besser als die deutsche 2.0-Monospur.

extras: Audiokommentar, Trailer, Filmographien, Bildergalerie.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 2 von 6 Punkten
Tonqualität 1 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Alive
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 2.0
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]