Blu-ray-Test: Dead Zone

0

Seit einem Autounfall besitzt Lehrer Johnny (Christopher Walken) seherische Fähigkeiten. Als er in die Zukunft eines Präsidentschaftskandidaten blickt, offenbart sich ihm ein Atomkrieg. Starke Stephen-King-Verfilmung von Kultregisseur David Cronenberg.

Bild: Trotz ihres Alters überzeugen die 1,85:1-Bilder mit frischen Farben, ausgewogenem Kontrast und guter Feinzeichnung. Verschmutzungen sind kein Thema, das meist dezente Filmkorn sieht natürlich aus.

Ton: Stimmen klingen etwas belegt. Bei aktiviertem Surround-Upmixer tönen Geräusche und der Score des Stereo-Tons teils etwas dünn aus dem Center, teils aber auch dynamisch aus allen Boxen.

Extras: 3-Disc-Mediabook mit Audiokommentar, Galerie, Trailer, Interviews (16:04), Interview mit Stephen King (48:02), Featurettes (42:55), Film auf DVD.

Die Wertung 
Film x von 6 Punkten
Bildqualität x von 6 Punkten
Tonqualität x von 6 Punkten
Bonusmaterial x von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Koch Media
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 2.0&5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]