Blu-ray-Test: Das letzte Opfer

0

Als in der belgischen Provinz mehrere enthauptete Frauen gefunden werden, müssen sich zwei ungleiche Polizisten zusammenraufen und den sadistischen Killer zur Strecke bringen Der spannende Krimi bietet viele explizite Bilder, kommt allerdings nur langsam in Fahrt.

Bild: Der rauschfreie Cinemascope-Transfer punktet mit guter Feinzeichnung und einem sehr guten Schärfe-niveau. Sowohl Farben als auch Schwarz wirken aber nicht ganz satt, sodass der Kontrast suboptimal ist und das Bild etwas trostlos wirkt.

Ton: Der dialoglastige Film bietet wenig Dynamik und auch Surroundeinlagen gibt es nur vereinzelt. Gelegentlich erweitern der voluminöse Mystery-Score und Hundebellen (7:47) den Hörraum nach hinten.

Extras: Making-of (4:36).

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Alive
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Holländisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]