Blu-ray-Test: Black Sails – Season 1

0

Blu-ray-Test: Black Sails – Season 11715 ist die Karibik ein Paradies für Seeräuber, Verbrecher und entflohene Sklaven. Um sich zur Ruhe setzen zu können, machen Kapitän Flint (Toby Stephens) und seine Mannschaft Jagd auf ein legendäres Schatzschiff, doch die Piraten-Konkurrenz schläft nicht. Zudem sitzt den Freibeutern die britische Kriegsflotte im Nacken. Die von Hollywood-Gigant Michael Bay („Transformers“) mitproduzierte Abenteuerserie erzählt die Vorgeschichte zu Robert Louis Stevensons Roman-Klassiker „Die Schatzinsel“. Dabei ist man sichtlich um Authentizität bemüht. Ein Actionfest oder spaßige Unterhaltung á la „Fluch der Karibik“ sollten man nicht erwarten.

Die Blu-ray holt das mari­time Leben stets scharf, hochauflösend, rauscharm und mit satten Farben auf den Bildschirm. Der 5.1-Ton spielt räumlich bei Musik, Effekten und Umgebungsgeräuschen, lässt in Actionszenen aber Bass und Dynamik vermissen. Als Bonus gibt es neben einem seichten Making-of (9:03) Featurettes zu den Kostümen (1:45), zum Bau eines Piratenschiffs (2:03), zum Kampftraining (2:23) und Piraten-Alltag (3:26) sowie zur historischen Rolle der schwarzen Sklaven (1:32).

Die Wertung   
Serie 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Extras 2 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Fox
Format Blu-ray
Discs / Folgen 3 / 8
Zirka-Preis 30 Euro
Bildformat 1,78:1(1080/24p)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten