Blu-ray-Test: Beilight – Biss zum Abendbrot

0

Test Americas SweetheartsDiesmal knüpfen sich die Parodie-Experten vom "Scary Movie"-Team die in Kino und TV herrschende Vampir-Manie vor. Im Mittelpunkt der schonungs- wie anspruchslosen Abrechnung steht die "Twilight"-Saga. Die Disc birgt die Kinofassung und den zwei Minuten längeren Extended-Cut.

Bild: Dank kräftiger Farben und hoher Detailzeichnung (Szenen im Wald, ab 29:18) bekommt der Zuschauer ein tolles HD-Bild geboten. Nur die Kompression arbeitet nicht immer fehlerfrei (regelmäßig kleine Artefakte in feinen Strukturen).

Ton: Anders als in den "Twilight"-Filmen flitzen die Vampire hier nur selten über die Rears, sondern meist nur über die Frontkanäle. Hier und da kommen von hinten ein paar Umgebungsgeräusche und etwas Score.

Extras: Entfallene Szenen (12:34), "Spaß am Set" (3:51), Kinotrailer.

Die Wertung   
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Fox
Originaltitel Vampires Suck
Laufzeit 82. bzw. 84 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch DTS 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live ja

 

Diesen Artikel teilen

Antworten