Blu-ray-Test: 25 km/h

0

Bei der Beerdigung ihres Vaters sehen sich zwei Brüder nach 30 Jahren Funkstille wieder und beschließen ihren Kindheitstraum von einem Deutschland-Trip auf dem Moped wahr zu machen. Ausgelassenes wie nachdenkliches Road- und Buddymovie.

Bild: Die scharfen Cinemascope-Aufnahmen punkten mit gutem Kontrast und sattem Schwarz. Meist prägen warme Erdtöne das Geschehen. Nur hier und da rauscht es in spärlich beleuchteten Innenräumen.

Ton: Außer dem etwas schwachbrüstigen Dröhnen der Mopeds bietet der Film kaum Effekte. Der Klavierscore kommt frontlastig daher, Umgebung-s-effekte wie das Gemurmel von Gästen eines Weinfests (33:01) erweitern den Hörraum nach hinten.

Extras: Making-of (4:09), Bilder von der Kinopremiere (4:00), Trailer

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony
Bildformat 2,35:1 (1080/50i)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten