Aventho Wired: Hochwertiger mobiler Mid-Size-Kopfhörer mit Tesla-Schallwandler von beyerdynamic

0

Der neue Kopfhörer Aventho Wired von beyerdynamic soll die Brücke zwischen einem mobilen Kopfhörer mit klassischer Anmutung und innovativer Audio-Technik schlagen.

Hi-Res Audio und Tesla-Schallwandler

Die verbauten Tesla-Schallwandler bieten laut Hersteller einen kräftigen, aufgeräumten Bassbereich, ausgewogene, detaillierte Mitten und seidig-angenehme Höhen. Darüber hinaus ist der Aventho wired Hi-Res Audio zertifiziert und kann hochauflösende Audiodateien verarbeiten. So fühlt sich der Träger in seine Musik hineinversetzt.

Funktionalität für hoheAnsprüche

Der Aventho wired bietet diese Klangqualität im kompakten Format, das auf die Bedürfnisse der heutigen Zeit zugeschnitten wurde: Durch seine drehbaren Gehäuseschalen kann der Aventho wired zusammengelegt werden und passt so in jedes Gepäck. Eine integrierte Drei-Knopf-Fernbedienung und ein hochwertiges Freisprechmikrofon am steckbaren Kabel erlauben es, jederzeit die Medienwiedergabe am Smartphone oder Tablet zu steuern oder Anrufe entgegen zu nehmen. Optional kann der Aventho wired mit dem innovativen High-Res DAC / Kopfhörerverstärker Impacto universal von beyerdynamic gekoppelt werden, um das Maximum aus digitalen Audiodateien herauszuholen – sowohl an iOS- und Android-Mobilgeräten, als auch an PCs oder Notebooks.

Design und Tragekomfort – auch unterwegs

Der Kopfhörer wird in Handarbeit in Deutschland gefertigt. Seine weichen Polster sollen sich angenehm an die Ohren anpassen. Der austarierte Anpressdruck der schwingungsarmen Bügel aus gestrahltem Edelstahl sorgt für einen komfortablen Sitz. Durch seine Passform schirmt der Kopfhörer Außengeräusche ab. Gemeinsam mit seinem kabellosen Zwilling Aventho wireless, der zusätzlich über die Mimi Klang-Personalisierung verfügt, wurde der Aventho wired mit dem angesehenen Red Dot Award: Product Design 2018 ausgezeichnet.

Verfügbarkeit und Preis

Der Aventho wired ist ab Anfang Mai 2018 online und im Fachhandel verfügbar. Es gibt ihn in den Farbvarianten Schwarz oder Braun. Der Preis beträgt 330 Euro.

beyerdynamic auf der High End 2018

Den Aventho wired sowie viele weitere innovative Produkte von beyerdynamic können die Besucher der High End 2018 in München vom 10. bis 13. Mai live auf dem MOC Gelände in Halle 4 am Stand U02 erleben. Die Mimi Klang-Personalisierung kann zudem in einer speziellen Hörkabine mit verschiedenen wireless Modellen von beyerdynamic ausprobiert werden.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]