Arte hat zwei Testkanäle für 4K und HDR aufgeschaltet

0

Bis zum 22. September testet der deutsch-französische Kultursender Arte seine Inhalte über zwei neu aufgeschaltete Sender. ARTEUHD1_HDR und ARTEUHD2 soll nicht nur dazu dienen die Produktionen von Arte auf verschiedenen TV-Modellen zu beurteilen, man möchte auch mit Produzenten darüber diskutieren, welche Technologien Sinn machen.

Zu diesem Zweck wird z.B. auch mit unterschiedlichen HDR-Formaten experimentiert. Neben dem bei TV-Übertragungen geläufigen HLG (Hybrid-Log Gamma) soll auch HDR10 und SL-HDR von Philips zum Einsatz kommen. Wer möchte kann sich selbst einen Eindruck machen. Die Empfangsparameter für die 4K-Kanäle findet ihr anbei. (dj)

ARTEUHD1_HDR & ARTEUHD2:

Satellit Astra 19.2° Ost
Frequenz: 11778 MHz
Polarisation: vertikal
Symbolrate: 27.500
FEC: 9/10
Modulation.: QPSK
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]