Apple veröffentlicht iOS/tvOS 12.2 mit neuen Features

0

Apple hat die aktualisierten Betriebssysteme für seine iOS und Apple TV-Geräte veröffentlicht. Version 12.2 bringt vor allem Fehlerbehebungen mit sich und schließt Sicherheitslücken. Es gibt jedoch auch einige neue Features.

Man kann Siri z.B. jetzt dazu anweisen, einen Film auf dem Apple TV zu starten. Das funktioniert nicht nur mit Inhalten aus der iTunes Videothek, sondern auch mit Filmen & Serien von Drittanbietern wie Netflix. Diese Funktion soll in naher Zukunft auch Smart TVs von LG und Sony zur Verfügung stehen. Geräte von Samsung werden Siri-to-TV nicht unterstützen, da dies AirPlay2 und HomeKit voraussetzt. Samsung unterstützt indes nur die Apple TV App.

Das iPhone, iPad oder iPod Touch kann ab sofort direkt vom Sperrbildschirm als Apple TV Remote genutzt werden. Damit lässt sich der Apple TV wie mit einer Fernbedienung steuern. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten