Advance Paris – MyConnect 50: Audiophiler Alleskönner

0

Kompakt, leistungsfähig und flexibel präsentiert sich der neue My Connect 50 aus der Schmiede des französischen Traditionsherstellers Advance Paris. Das „All in One“-System übernimmt klassische HiFi-Aufgaben, wie die Wiedergabe einer konventionellen CD, ebenso zuverlässig wie den flexiblen Zugriff auf digitale Dateiformate von PC/MAC/NAS sowie das Streaming von gängigen Musikdiensten.

Herzstück des MyConnect 50 ist der 2 x 60 Watt-Verstärker, der den Fokus der Komponente auf eine exzellente akustische Qualität sofort verrät: Während ähnlich hoch integrierte Konkurrenzprodukte hier häufig auf einen Class D-Verstärker setzen arbeitet die Verstärkung im MyConnect 50 im Class AB-Modus.

Auch im Bereich der Digital/Analog-Wandlung setzt man mit dem Wolfson WM8740 auf bewährte audiophile Bauteile. Dank der Netzwerk- und Streaming-Kompatibilität können nicht nur Musikdateien von PC, Mac oder NAS-Festplatte wiedergegeben, sondern auch von einem Smartphone oder Tablet zugespielt werden. Darüber hinaus greift der MyConnect 50 auf Musikstreaming-Dienste wie Spotify, Deezer, Tidal und Qobuz zu und unterstützt auch die zahlreichen Internetradiostationen von TuneIn. Auch AirPlay unterstützt der kompakte Alleskönner. Dank Multiroom-Funktionalität können unterschiedliche Quellen in verschiedenen Räumen genutzt werden.

Das großzügige Display an der Gerätefront vereinfacht die Bedienung mit den stationären Bedienelementen. Die für iOS und Android erhältliche App kann zusätzlich Streaming und Netzwerkinhalte steuern. Optisch orientiert sich der MyConnect 50 gekonnt an den erfolgreichen Smartline Geräte der Advance Paris Familie: mit hochglanzschwarzer Front und weiß beleuchteten, silbernen Bedienelementen vereint das System Schlichtheit und Eleganz.

Zusätzlich zur Netzwerk- und Streaming-Funktionalität zeigt sich das MyConnect 50 mit Stereo-Analog-Eingängen inklusive Phono-Input sowie zwei optischen und einer koaxialen digitalen Schnittstelle enorm flexibel. Dazu gibt es einen USB-A Input, einen Pre-Out und einen Subwoofer-Ausgang. Auch eine Upgrade-Funktionalität ist gegeben, um die Komponente zukünftig um neue Features und Funktionen erweitern zu können.

Preis 790 Euro

Diesen Artikel teilen

Antworten