Blu-ray-Test: Table 19

0

Nachdem Eloise (Anna Kendrick) vom Trauzeugen abserviert wurde, muss sie bei der Hochzeit ihrer besten Freundin mit unwillkommenen Gästen an einem Tisch ganz hinten im Ballsaal Platz nehmen. Doch die Gruppe von Losern will sich nicht ignorieren lassen. Mit pfiffigen Einfällen und ohne Ekel­humor auftrumpfende Hochzeitskomödie.

Bild: Der Cinemascope-Transfer (Digital-Dreh mit Alexa-Kamera) präsentiert sich kantenscharf, kontrastreich und farbenfroh. Abhängig von der variierenden Szenenausleuchtung muss man bei der Detail­auflösung und Plastizität allerdings Abstriche machen (die Aufnahmen in der freien Natur sehen am besten aus). Für knappe fünf Punkte reicht es dennoch.

Ton: Inszenatorisch bedingt kann sich die meist frontlastige DTS-5.1-Abmischung (HD gibt es nur im englischen Original) selten in Szene setzen. Zumindest wenn die Hochzeitsband in die Saiten greift, kommt etwas akustische Stimmung auf.

Extras: Zu einer Handvoll entfallener Szenen (8:12) gesellen sich die Promo-Clips „Der Tisch der Zurückgewiesenen“ (1:42), „Die Arbeit mit Anna Kendrick“ (2:21) und „Tisch für sechs“ (2:04) sowie eine Bildergalerie und der Kinotrailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Fox
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]