Blu-ray-Test: Rückkehr nach Montauk

0

Ein alternder Berliner Schriftsteller (Stellan Skarsgård) verbringt mit seiner Jugendliebe (Nina Hoss) ein Wochenende im US-Ostküstenidyll Montauk. Langatmige Romanadaption von Volker Schlöndorff mit jeder Menge Herzschmerz, Künstlerleiden und philosophischen Dialogen.

Bild: Schärfe und Detailreichtum überzeugen vor allem bei Nahaufnahmen von Gesichtern. Bei dunklen Szenen, etwa im nächtlichen New York (33:20), fällt hingegen starkes Rauschen negativ auf.

Ton: Mit Ausnahme eines basslastigen Discobesuchs (34:59) hat die 5.1-Abmischung wenig zu tun. Effekte gibt es kaum, die Musik hält sich zurück und auch geredet wird nicht viel. Klanglich passt aber alles.

Extras: Behind the Scenes (16:20), Making-of (3:46), Interviews (20:26), Trailer.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Senator Home
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]