Panasonic präsentiert auf der ISE 2018 Erweiterungen der 4k+ Projektorreihen

0

Der PT-RQ22K 3-Chip DLP Laserprojektor mit SOLID SHINE Technology ist ein leichter Hochleistungsprojektor mit 4k+ Auflösung und nur eine von zahlreichen Neuankündigungen, die der japanische Hersteller auf der ISE in Amsterdam präsentiert.

Panasonic‘s zweiter neuer Laserprojektor PT-RZ120 mit 12.000 Lumen, der die gleichen kompakten Abmessungen und das gleiche geringe Gewicht wie Projektoren derselben Klasse mit 10.000 Lumen aufweist, ergänzt die erfolgreiche Produktlinie der filterlosen 1-Chip DLP™ Dual Drive Laser-Phosphor-Modelle des Unternehmens.

Darüber hinaus kündigt Panasonic eine neue Serie leichter tragbarer Projektoren mit hoher Helligkeit an. Die Projektoren der PT-VW360 Serie sind die leichtesten und hellsten Projektoren ihrer Klasse und bieten eine kontrastreiche Bildgebung bei Projektionsflächen bis zu 300“.

Für den Bildungs- und Unternehmenssektor kündigt Panasonic die Hochleistungsprojektoren der Serie PT-MZ770 an. Die beiden Modelle kombinieren tragbares Design und hohe Bildqualität der LCD-Bildgebung mit den niedrigen Betriebskosten und der hohen Zuverlässigkeit von SOLID SHINE Lasertechnologie für eine herausragende Beständigkeit selbst in staubigen Umgebungen.

Neben den ausgestellten AV-Lösungen präsentiert Panasonic an seinem ISE 2018 Stand in Halle 1 Stand H-20 das Live-Event „Showstopper“, das den Zuschauer mit Künstlerdarbietungen, Laserprojektionstechnologie, 3D-Mapping und Tracking fesselt.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]