dts Play-Fi unterstützt kabelloses Audio-Streaming für TV-Geräte

0

Über das neue dts Play-Fi Protokoll, können kompatible TV-Geräte zukünftig auch kabellos (wireless) mit unterstützten Soundsystemen und Soundbars kommunizieren. Das kostenlose Software-Update steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

DTS möchte eine Plattform für kabellose Audioübertragungen für die eigenen vier Wände schaffen. DTS Play-Fi schafft dafür die Basis und soll nur über das komplette TV-Audio-Streaming ausgeweitet werden. Fernseher die DTS Play-Fi unterstützen, können sich so mit Soundbars, einzelnen Boxen oder kompletten Surround-Setups verbinden. Zudem bietet das Protokoll eine erweiterte Synchronisation der Audio-/Videowiedergabe an.

Auch Musikliebhaber kommen mit dts Play-Fi auf ihre Kosten. Verlustfreie Audioformate sowie beliebte Musikstreaming-Services wie Amazon Music, Deezer, Spotify, Tidal usw. werden ebenfalls unterstützt. Bislang unterstützen nur wenige Lautsprecher und Soundsysteme das dts Play-Fi Protokoll, man arbeite aber bereits mit Hochdruck daran, die Technologie auf immer mehr Lautsprechern zu installieren. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]