Blu-ray-Test: Die Verführten

0

Während des amerikanischen Bürgerkriegs landet ein verwundeter Soldat (Colin Farrell) in der Obhut eines Mädchen-Internats. Schon bald greifen dort Eifersucht und Intrigen um sich. Hochkarätig besetztes Drama von Sofia Coppola (siehe hier).

Bild: Obwohl überwiegend mit natürlichen Lichtquellen gedreht wurde, ist das Schärfeniveau des 1,66:1-Transfers (seitliche Balken) meist gut. Statt sattem Schwarz bekommt man allerdings nur Dunkel-Grau geboten, was zu Lasten der Plastizität geht. 

Ton: Vereinzelt hört man gut platzierte Umgebungseffekte aus den Surroundboxen (81:01). Bei entferntem Kanonenfeuer (5:36) kommt sogar der Subwoofer zum Einsatz. Meist wird aber nur geredet.

Extras: „Ein Perspektivenwechsel“ (6:53), „Ein südlicher Stil“ (5:40).

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal
Bildformat 1,66:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]