CES: Samsung präsentiert “The Wall” – Modularer Micro-LED-TV mit 146 Zoll

0

Samsung Electronics hat auf seinem CES First Look Event “The Wall” vorgestellt – den weltweit ersten modularen 146 Zoll (371 cm) MicroLED TV. Der modulare, selbstleuchtende 146 Zoll MicroLED TV zeigt zusammen mit weiteren Display Innovationen von Samsung, das Innovationspotential im Bereich TV. Neben dem realistischerem Seherlebnis geht es dabei auch um die Rolle des Fernsehers als zentralem Hub für das Smart Home.

Jonghee Han, President Visual Display, Samsung Electronics und Dave Das, Senior Vice President Consumer Electronics, Samsung Electronics America beschrieben auf dem diesjährigen First Look Event die Zukunftsvision von Samsung, in der TV Displays nicht nur brillante Bilder liefern, sondern sich nahtlos in das Leben der Menschen einfügen.

Jonghee Han, President of Visual Display, Samsung Electronics: “Bei Samsung setzen wir alles daran, den Nutzern eine breite Auswahl an innovativen Displaytechnologien für besondere Seherlebnisse zu bieten. Als weltweit erster modularer MicroLED TV für Endverbraucher steht ‚The Wall‘‚ für einen weiteren Durchbruch. Das Display lässt sich auf jede gewünschte Größe anpassen und setzt Maßstäbe in Sachen Helligkeit, Farbraum, Farbvolumen und Schwarzwerte. ‚The Wall‘ ist der nächste Schritt auf unserer Roadmap mit Displaytechnologien der Zukunft. Und wir freuen uns sehr, unseren Kunden dieses bemerkenswerte Bilderlebnis auf der CES vorstellen zu können.“

Der modulare 146 Zoll TV mit MicroLED Technologie “The Wall” von Samsung liefert beste Bildqualität, ohne in Größe, Auflösung und Form eingeschränkt zu sein. Es ist ein selbstleuchtender TV mit LEDs im Mikrometer Bereich, die deutlich kleiner sind, als aktuelle LEDs und zugleich als ihre eigene Lichtquelle fungieren. MicroLED soll die positiven Eigenschaften von OLED und LCD endlich vereinen. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]