Schweizer Hersteller Piega stellt neue Premium-Lautsprecher 701, 501 und 301 vor

0

Die neue Generation der Premium-Lautsprecher­serie von Piega bestehend aus den Lautsprechern Premium 701, 501 und 301 will auch dank des im erstmals eingesetzten neuen Hochton­bändchens LDR 3056 mit hoher Klangqualität überzeugen. Mit ihren Bändchenhochton-Lautsprechern gibt sich die neu aufgelegte Serie in geschwungenen Aluminiumgehäusen bereits auf den ersten Blick als Modellreihe des Schweizer Audio­spezialisten zu erkennen.

Die Frontabdeckungen der  Premium 701, 501 und 301 sind bündig in das C-förmige Gehäuseprofil eingelassen

Moderne Chassistechnologie verhilft dem neuen Premium-Trio laut Hersteller zu einer besseren Klangqualität. Während in den beiden kleineren Modellen der bewährte Piega-Hochtöner LDR 2642 in der verbesserten MKII-Version zum Einsatz kommt, schwingt im Flaggschiff der Serie, der Premium 701 erstmals das neue Hochtonbändchen LDR 3056.

Die Tiefmitteltöner wurden ebenfalls in zahlreichen Details angepasst und speziell auf die neuen Gehäuse und Bändchenhochtöner abgestimmt.

Preise

Premium 701: ab 2.650,00 Euro / Stk.
Premium 501: ab 1.850,00 Euro / Stk.
Premium 301: ab 1.050,00 Euro / Stk.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]